Steffen Zutter

Des  Öfteren bricht Steffen Zutter aus dem kalten Kalkül aus, ist Kumpel, Mitmensch sowie Querdenker zugleich. Deshalb ist er auch nicht immer perfekt, tut vieles anders und mit Sicherheit auch manchmal etwas falsch. Doch er selbst findet dies nicht schlimm, denn dadurch ist er etwas ganz bestimmt nicht – nämlich austauschbar.

Von klein auf war er daran interessiert, stets geistig zu wachsen, so führte ihn eine wichtige Prüfung zu Walter Tellenbach.

Fortan übernahm Tellenbach für Steffen eine Art ‘Patenschaft’ als Mentor, und ein tiefes Vertrauen konnte wachsen. In den darauffolgenden Jahren, die mitunter durch viele Ausbildungen und Erfahrungen geprägt worden sind, verstand er es, das Gelernte in den Bereichen Sicherheit und Erwachsenenbildung wirksam umzusetzen und für seine Tätigkeitsfelder zu optimieren. Mit Hilfe der Schulung von mentalen Taktiken, lehrt Steffen herausfordernde Situationen bewusst und zielorientiert zu meistern. Selbstkoordination sowie die Stärkung des Selbstvertrauens stehen dabei im Fokus. Sein Ziel ist es, die Menschen dazu zu befähigen, über das Offensichtliche hinauszusehen und bereit zu sein, das Unerwartete zu erwarten!